GuruSlack 2020


Überblick


Jetzt noch anmelden!

 

Es gibt ein begrenztes Ticket-Kontingent für das erste GuruSlack2020 Slackline Meeting. Nach dem legendären Slack@WattenheimerBrücke veranstaltet Slackguru erstmals wieder ein Slackline Festival.

 

Dieses Mal in Kooperation mit dem Naturerlebniszentrum Hauenstein. Dieses Jahr noch in kleiner Auflage mit reduzierter Teilnehmerzahl und Hygiene-Konzept. Dafür an einem fantastischen Spot mitten im Pfälzerwald. Ihr könnt dort zelten/campen und an unserem breiten Workshop-Angebot teilnehmen.

 

Nicht weit ist ein toller Kletterspot oder ihr macht Yoga oder nehmt an einer Kräuterwanderung teil. Das NEZ versorgt euch mit gesundem und veganen Essen!

Los geht's, sei dabei! Anmeldung und Infos auf

www.naturerlebniszentrum.com  (begrenztes Ticketkontingent).

 

Bitte auch auf Facebook, Instragram etc. liken, teilen und weitererzählen!



Anmeldung


Die Anmeldung nur über die Webseite des Naturerlebniszentrums Hauenstein möglich. Nachfolgend der Direktlink:

 

https://www.naturerlebniszentrum.com/event-details/slackline-camp-woche

Detaillierte Infos


Am 18.-20. September 2020 dreht sich im NEZ Hauenstein (fast) alles um das Thema Slackline. Gemeinsam mit dem Team von Slackguru (www.slackguru.de) wollen wir mit dir ein gemeinsames Wochenende auf unserem Gelände im Zeichen des Trendsports Slackline mit viel Bewegung, Musik und leckerem veganen Essen verbringen. Das Slackline Meeting stellt eine unserer regelmäßig stattfindenden Themenwochen dar. In diesen werden Veranstaltungen wie Workshops, Vorträge oder auch Exkursionen passend zum Thema angeboten. Diese finden überwiegend am Wochenende statt.

 

I. Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an aktive Slackliner, die wir ausdrücklich dazu einladen, das Wochenende bei uns mitsamt Freunden und Familie zu verbringen. Damit sind natürlich vor allem Könner angesprochen, die gerne ihr eigenes Equipment mitbringen dürfen. Aber auch Slackliner mit wenig Erfahrung sind willkommen und können sich am Wochenende gerne Tipps und Tricks abschauen. Gerne könnt ihr auch schon ein paar Tage früher anreisen und eure Zeit bei uns verbringen.

 

II. Programm

Im und rund um das NEZ Hauenstein gibt es viele Freizeitmöglichkeiten, die du die ganze Woche und am Wochenende über nutzen kannst. Wir informieren dich gerne auf Anfrage. Besuche uns für weitere Infos auch auf www.NaturErlebnisZentrum.com

 

Freizeitmöglichkeiten auf eigene Faust (14.-20.09.2020):

  • Slackline: Zwar könnt ihr natürlich euer eigenes Material mitbringen und nutzen. Wir werden aber direkt am Freitag in einem Workshop einen großen Slackline-Park mit den Slacklines von Slackguru (ca. 50 Lines) aufbauen. Diesen Park könnt ihr das gesamte Wochenende nutzen.
  • Klettern: Fußläufig erreichbar ist ein beliebter Kletterspot. Genauere Beschreibung der Klettermöglichkeiten gibt es vor Ort. Hinweis: Klettern auf eigene Verantwortung und nur mit Vorerfahrung und entsprechendem Material. Das NEZ übernimmt keine Verantwortung.
  • Schwimmen: Wenn's gar zu heiß wird, steht euch das örtliche Freibad ganz in der Nähe zur Verfügung. Umrahmt von einem imposanten Felspanorama kann man hier eintauchen in quellfrisches, ökologisch beheiztes Naturwasser aus der Tiefe des Pfälzerwaldes.
  • Wandern: Es gibt viele Wanderrouten rund um das NEZ. Vor Ort erhältst du Informationen über Wanderrouten. Du kannst am Wochenende auch an einer geführten Kräuterwanderung (gegen Aufpreis) teilnehmen. Möglich ist auch eine Wanderung zu (unserer) Quelle, inkl. Kneipen und dem Trinken des klaren erfrischenden Wassers.
  •  Mountainbiken: Der Pfälzerwald lädt auch zum Mountainbiken ein. Im NEZ erhältst du Infos, wo es lang gehen kann.
  •  Pilgern: Es gibt einen Pilgerweg zur Lourdesgrotte. Eine Begehung empfehlen wir in den Morgenstunden (10 Minuten bis 2 Stunden Weg je nach eigenem Tempo).
  •  Barfußwanderung: Wenn du gerne barfuß unterwegs bist, empfiehlt sich eine Barfußwanderung auf dem Schusterpfad.
  •  Nachts: … ist es besonders spannend! Ob nächtliches Fledermäuse-Beobachten, Sternengucken oder gemütliches Musizieren am Lagerfeuer mit Stockbrot! Bring gerne dein(e) Instrument(e) mit!

 Workshops am Wochenende (18.-20.2020)

 

Von Freitag ab 15 Uhr bis Sonntag 15:30 Uhr steht das Slacklinen im Fokus. Es wird zwei Areale für die Slacklines geben: Ein Areal kannst du mit deinem mitgebrachten Material bespielen und frei gestalten. Ein zweites Areal werden wir mit Lines von Slackguru ausstatten. Es wird hier Workshops rund um das Thema Slackline geben. Darüber hinaus finden weitere Workshops ohne Slackline-Bezug statt, die durch das Naturerlebniszentrum selbst oder von Anbietern aus der Region angeboten werden. Die Teilnahme an den Workshops ist freiwillig und im Veranstaltungspreis enthalten. Zusätzlich wird es Workshops vom NEZ geben, die unabhängig vom GuruSlack laufen. Die Teilnahme ist möglich, allerdings mit Aufpreis. Des Weiteren gibt es das Format „Slackline-Forum“. Hier bist auch du gefragt, es gibt keinen Input, sondern es soll ein Austausch zum jeweiligen Thema mit allen Teilnehmenden erfolgen. 

 

Alle Infos zu den Workshops und dem Rahmenprogramm am Wochenende kannst du dem separaten Timetable und dem detaillierten Programm entnehmen.

 

III. Übernachtung

Wir laden dich ausdrücklich ein, am Wochenende bei uns auf dem Gelände zu übernachten. Du kannst ein eigenes Zelt mitbringen oder das Angebot des NEZ in Anspruch nehmen: Übernachtungen sind auch in unseren Tipis oder Hängematten gegen Gebühr möglich. Auf der Waldlichtung mitten im Biosphärenreservat Pfälzerwald kannst du einen funkelnden Sternenhimmel bewundern. Es besteht die Möglichkeit, von Freitag bis Sonntag auf dem Gelände des NEZ zu campieren. Bitte unterlasse aber wildes Campen in der Umgebung!

Übernachtung nur mit vorheriger Anmeldung: Tickets nur buchbar über www.NaturErlebnisZentrum.com

 

  • Übernachtung in eigenem Zelt: 10,-€ pro Nacht und Person.
  • Übernachtung im Tipi mit Holzbetten 20,- pro Nacht und Person. (Anzahl begrenzt)
  •  Übernachtung in der Hängematte: 15,- pro Nacht und Person. (Anzahl begrenzt)

Übernachtung für Kinder unter 6 Jahren ist frei. Das Parken von PKW ist auf dem gesamten Gelände des NEZ nicht gestattet. Wir bitten euch daher, außerhalb auf den ausgewiesenen Flächen zu parken.

 

IV. Verpflegung

  • Von Freitag bis Sonntag wird es vor Ort zusätzlich einen Stand geben mit kleinen Snacks und Getränken. Wasser und Tee stellen wir kostenfrei zur Verfügung.
  • Die Verpflegung in der NaturErlebnisZentrum-Gaststätte ist vegan,
    überwiegend glutenfrei, frisch zubereitet, zuckerfrei mit saisonalen, frischen und immer mit essbaren WILD-Pflanzen!
  •  Unserer vegane NaturErlebnisZentrum-Gaststätte bietet allerlei Herzhaftes und Süßes an. Sowie Snacks für Zwischendurch und Obst. Wer Selina kennt, weiß es wird gesund und WILD!
  • Kreative, durstlöschende, heiße, kalte und auch alkoholische Getränke gibt es günstig. Quellwasser in der Nähe.
  • Verpflegung ist von Freitagabend bis Sonntagabend möglich:

Frühstück

  • Samstag und Sonntag, 8:00 - 9:00 Uhr
  • Früchte, Sprossen, Brot/ Brötchen, herzhafte und süße Aufstriche, Kaffee/Tee oder Kakao + Lunchpaket
  • 20 €/ pro Person und Tag

 Abendessen

  •  Freitag bis Sonntag 19:00 Uhr
  • Suppe oder Salat, Tagesgericht, Nachspeise, 1 Flasche Wasser
  • 20 € pro Person und Tag

 Kinder von 4-8 Jahren zahlen die Hälfte.

 

V. Anmeldung & Tickets

  • Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.
  • Buchungen nur unter www.naturerlebniszentrum.com
  • Eine Zusage bei Facebook ist nicht ausreichend.
  • Kinder unter 6 Jahren sind frei.

Wochenendticket 35,00 €

  • Aufenthalt auf dem Gelände des Naturerlebniszentrums Hauenstein
  •  Teilnahme an den im Programm enthaltenen Workshops rund ums Slacklinen und zu anderen Themen sowie an den beiden Slackline-Foren
  • Rahmenprogramm mit Lagerfeuer, Stockbrot, Musik etc.
  •  Kinder unter 6 Jahren sind frei.
  • Übernachtungen und Essen kann kostenpflichtig zugebucht werden

Wir bitten von Tagesbesuchen weitestehend abzusehen bzw. diese im Vorfeld beim NEZ anzumelden und mit diesem abzustimmen. Jede Übernachtung ist zu Beginn bei der Anreise anzumelden und zu bezahlen.

 

VI. An- und Abreise

 Wir halten alle Gäste dazu an, möglichst umweltverträglich und CO²-arm anzureisen. Ihr seid zu Fuß, mit dem Rad, Bus und Bahn willkommen. Wenn ihr mit dem Auto anreisen wollt oder müsst, bitten wir euch, möglichst Fahrgemeinschaften zu bilden. Die An- und Abreise ist, wenn möglich um 15 Uhr.

 

Anreise mit der Bahn

  • In Hauenstein gibt es einen Bahnhof mit guten Verbindungen
  • Fußweg vom Bahnhof zum Gelände ca. 30 Minuten

Anreise mit dem PKW

  • Über die A65 aus Nord/West: Ausfahrt B10 Richtung Landau-Nord/ Pirmasens/Annweiler, weiter auf B10 bis Annweiler, Wasgaustraße, K65, Hauptstraße und L495 bis zum Ziel in Hauenstein nehmen
  • Über die A63 aus Nord: Ausfahrt 15 Dreieck Kaiserslautern Richtung Kaiserslautern-Centrum/Mannheim abfahren und direkt die nächste Ausfahrt 16b Kaiserslautern-Ost wieder ab- und Richtung Kaiserslautern-Ost/Hochspeyer/US-Kaserne-Ost, L504 und B48 bis zum Ziel in Hauenstein nehmen
  • Über die A8: Bei Ausfahrt 15-Pirmasens in B10 Richtung Pirmasens/Landau einfädeln und B10 bis Hauenstein folgen. In Hauenstein rechts auf Pirmasenser Str. abbiegen, Bahnhofstraße und Weißenburger Str. bis zum Ziel nehmen
  • Kraftfahrzeuge dürfen nicht auf das Zeltplatzgelände fahren und auch nicht dort geparkt werden.
  • Nur die ausgewiesenen Parkplätze direkt am Waldweg dürfen genutzt werden.

VII. Benutzer- & Hygieneordnung

Auf dem Gelände des NEZ gilt eine Benutzerordnung (siehe Anhang) die es zu befolgen gilt. Bitte lies diese daher gründlich durch und halte dich an die Vorgaben.

 

Das NEZ Hauenstein hat darüber hinaus ein Hygiene-Konzept erarbeitet, dass Veranstaltungen mit entsprechenden Auflagen erlaubt und welches konkrete Hygiene-Maßnahmen vorgibt

  • Die Veranstaltung ist gem. aktuell geltenden Verordnungen auf 300 teilnehmende Personen beschränkt
  • Alle Teilnehmenden müssen sich mit ihren persönlichen Daten für die Veranstaltung im Vorfeld anmelden
  • Wir halten dich dazu an, während der Veranstaltung den Mindestabstand zu anderen Personen (die nicht zu deinem Haushalt gehören) von 1,5 m einzuhalten
  • Bitte führt einen Mund-Nasenschutz mit, da diese punktuell auf dem Gelände erforderlich sind

VIII. Packliste

  • Euer Slackline-Material
  • Musikinstrumente, falls vorhanden
  • Diabolo, Devil Sticks oder andere „Spielgeräte“
  • Mund-Nasenschutz und Handdesinfektion
  • Verpflegung, falls ihr euch über das Angebot des NEZ hinaus versorgen wollt
  • Zelt/Camping-Ausstattung

IX. Kontakt

Bei Fragen und Klärungsbedarf wendet euch bitte direkt an das Naturerlebniszentrum Hauenstein:

 

Simon Liebel

NaturErlebnisZentrum

O6392 9946737

info@NaturErlebnisZentrum.com

Weißenburgerstrasse 96

76846 Hauenstein


Timetable



Programm



Location



Download


Download
Flyer GuruSlack 2020
Der Flyer zur Veranstaltung zum Weiterleiten, Drucken und Teilen!
Flyer GuruSlack2020.jpg
JPG Bild 224.6 KB
Download
Programm GuruSlack 2020 (Print)
Printversion des Programms mit den Beschreibungen aller Workshops am Wochenende
Programm GuruSlack2020 Print.pdf
Adobe Acrobat Dokument 336.9 KB
Download
Benutzer- & Hygieneordnung NEZ
Bitte lesen! Alle Regeln vom Veranstalter NEZ Hauenstein
Benutzer- und Hygieneordung NEZ Hauenste
Adobe Acrobat Dokument 152.6 KB
Download
Timetable GuruSlack 2020 (Print)
Printversion des Timetables mit der Übrsicht über alle Workshops am Wochenende
Timetable GuruSlack2020 Print.pdf
Adobe Acrobat Dokument 184.8 KB
Download
Alle Infos GuruSlack 2020
Alle Informationen zum Slackline Meeting kompakt zusammengestellt
GuruSlack2020 Alle Infos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 254.9 KB